Leicht Laufen

wasserLeicht Laufen – mit Freude Laufen – Spaß an der Bewegung haben – das ist für mich mittlerweile das wichtigste am Laufen.
Laufen kann jeder – deswegen denken auch viele, das Lauftechnik nicht notwendig ist.
Laufen macht aber mehr Spaß, wenn die Bewegung effizienter ist und auch die Belastung für Gelenke und Muskeln geringer ist.

 

„Wer effizient laufen will, braucht eine gute Technik. Wer 150 Kilometer effizient laufen will, braucht eine hervorragende Technik. Das wunderbar Paradoxe am Laufsport ist allerdings, dass man bei den ersten Schritten komplett ohne all das auskommt. Das Anfangen ist ohne irgendeine Voraussetzung möglich. Wer Laufen möchte, geht in den Wald oder stellt sich auf den Gehweg oder Straße und beginnt einfach. Selbst wenn Sie nicht mehr schaffen als 50 Meter, dann laufen Sie eben die und am nächsten Tag ein bisschen weiter.“ (Scott Jurek, Eat&Run)

 

ChiRunning hilft dabei, die Leichtigkeit, die Lockerheit beim Laufen in den Vordergrund zu heben, mehr Spaß am Laufen zu haben und trotzdem weiter und auch schneller laufen zu können. ChiRunning ist eine sehr gute Methode, gute Lauftechnik zu erlernen und bei jedem Lauf zu schulen.

Leicht zu Laufen bedeutet, die Kräfte, die beim Laufen entstehen, zu nutzen um Vorwärts zu kommen. Leicht zu Laufen bedeutet, die Belastungen für Knie und Hüfte zu minimieren und damit Verletzungen zu vermeiden. Leicht zu Laufen bedeutet, den ganzen Körper zu nutzen, um optimal zu laufen.

Lernen Sie mit mir Leicht Laufen !